HERBSTrausch am 21.Oktober ab 13 Uhr

 

Es raschelt und knispert, und gelbt und rötet. Stachelige Tierchen huschen von einem Laubhaufen zum nächsten. Kastanien werden zu runden Bäuchen und Köpfen. Liebe Menschen, es ist Herbst.

Noch berauscht von einer wundervollen letzten Pflanzbar, wollen wir uns mit euch dem nächsten Rausch hingeben und diese bunt-erdige Jahreszeit festlich begrüßen.

Um wärmende Feuerschalen wollen wir mit euch sitzen, Kartoffeln ernten, Herbstpizza aus unserem Lehmofen essen, schönen Klängen lauschen, Interessierte durch den Garten führen und einen wundervollen Samstag bei schönstem herbstig-blauem Himmel verbringen.

Kommt zu unserem HERBSTrausch am Samstag, den 21. Oktober,  ab 13 Uhr in die Pflanzstelle.

Wir freuen uns auf euch!

Eure Pflanzstelle.

Letzte Pflanzbar der Saison am 6. Oktober

Wundervolle Abende haben wir in der Pflanzbar diesen Sommer verbracht. Mal unter einem wunderschönen Sternenhimmel, mal unter Regenschirmen. Aber dafür fast immer mit Feuerschale.

Nun ist der Sommer aber wirklich vorbei und somit geht auch unsere Pflanzbar-Saison zu Ende. Bevor aber Freitagabends die Pflanzstelle wieder geschlossen bleibt, wollen wir noch einmal gemeinsam mit euch eine wundervolle, letzte, bunte, sausige Pflanzbar erleben. Es gibt was für die Ohren, den Gaumen, die Füße und  das Herz.

Kommt also zur der letzten Pflanzbar der Saison am 6. Oktober ab 18 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!

Miteinander (!) Leben am 16. September

Zum zweiten Mal findet am 16. September das Taunusstraßen-Fest statt. Mit Musik, lieben Menschen und gutem Essen wollen wir gemeinsam das Miteinander feiern.

Auch die Pflanzstelle wird dieses Jahr dabei sein. Neben Infos zur Pflanzstelle könnt ihr euch euren eigenen Smoothie oder Shake mixen, denn wir sind wieder mit unserem Fahrrad-Mixer unterwegs!

Kommt also am 16. September in die Taunusstraße. Um 14 Uhr geht´s los, gefeiert wird auf der Straße bis 22 Uhr.

Wir freuen uns auf euch und ein schönes Miteinander!

BauTag am 13. August

Wir wollen am Sonntag einen Endspurt hinlegen und endlich die mobilen Kompost-Toiletten fertig bauen und Kuchen essen.

Wer also noch den Feinschliff erleben möchte und auch nochmal alles ganz genau erklärt bekommen möchte, kann am Sonntag, 13. August, ab 12 Uhr in die Pflanzstelle kommen und mit uns bauen.

Wer was anderes bauen möchte: es findet sich bestimmt was! Ansonsten könnt ihr euch auch gärtnerisch betätigen: Tomaten gießen, ernten, Kürbisse hochziehen…

Wir freuen uns auf euch!

KEINE Pflanzbar am 11. August

 

 

+ Es soll doch so unfassbar viel regnen ab 18 Uhr, dass die Pflanzbar leider ins Wasser fällt. Außer der Himmel klart doch noch auf und eine warme Abendsonne würde uns noch beglücken… +

Am kommenden Freitag ab 18 Uhr ist es wieder soweit: Wir laden zur Pflanzbar ein!

Kommt und genießt einen trockenen Augustabend an der Feuerschale im Garten. Wer sich noch gärtnerisch betätigen will, kann gerne die Tomaten gießen – denn die bekommen von dem ganzen Regen in ihrem Gewächshäuschen gar nichts ab.

Wir freuen uns auf euch!

Workshop: Grundlagen der Kommunikation, 01. August 2017

+ Grundlagen der Kommunikation: 01. August 2017 von 18 bis 21 Uhr in der Pflanzstelle. +

Kommunikation ist oft eine Herausforderung, begegnet uns aber überall. In dem Workshop wollen wir uns einerseits auf theoretischer Ebene mit Grundlagen der Kommunikation auseinandersetzen. Andererseits wollen wir möglichst viele Übungen zur Verbesserung unserer Kommunikationsweisen machen: Aktives Zuhören, Feedback geben und nehmen und einiges mehr.

In der Hoffnung, dass unsere Kommunikation dazu beiträgt, dass es uns und anderen gut geht und wir uns besser organisieren können, um Aktionen zu machen, alternative Strukturen aufzubauen oder auch anders zusammen zu leben.

Der Workshops findet in Kooperation mit dem Informationsbüro Nicaragua (Wuppertal) statt und wird von Teamer_innen des Informationsbüros durchgeführt.

Bei schlechtem Wetter geben wir auf unserer Website einen alternativen Ort in Kalk bekannt.

Wir freuen uns auf euch!

Pause der offenen Jonglagerunde

Die offene Jonglagerunde pausiert gerade. Doch soll das nicht lange so bleiben. Wir sind auf der Suche nach Menschen, die die Jonglagerunde übernehmen wollen. Muss auch nicht Dienstag sein!

Bei Interesse meldet euch unter: pflanzstelle [ät] riseup.net

Wir freuen uns, wenn auf der Pflanzstelle wieder jongliert wird.

Workshop: Mobile Kompost-Toiletten selber bauen

So ähnlich… [CC-BY: Andy Wright]

Der tägliche Gang zur Toilette ist nicht gerade ein beliebtes Thema, obwohl es so alltäglich ist. Dabei könnten wir hier einen sehr wichtigen Naturkreislauf wieder schließen, dem wir so entfremdet sind. Unsere Fäkalien zu kompostieren hat nichts mit stinkenden Sickergruben zu tun – im Gegenteil! Kompost ist im Garten bekannt als eine Wissenschaft für sich und wenn man ein paar Dinge befolgt kompostiert auch Fäzes so, dass keine schädlichen Rückstände bleiben.

Wir bieten am 8. / 9. und 16. Juli einen Workshop an, in dem wir grundsätzliches zu Kompost-Toiletten erklären, wichtige Fragen beantworten und anschließend direkt mit euch zur Tat schreiten: Wir bauen gemeinsam mobile Kompost-Toiletten!

Zeitlicher Ablauf:

Samstag, 8. Juli 2017, 17 – 20 Uhr: Einführung in die Thematik und Vorbereitungen für den Bau

Sonntag, 9. Juli 2017, 11 – 19 Uhr: Bautag 1

Sonntag, 16. Juli 2017, 11 – 19 Uhr: Bautag 2

Pläne und Material sind vorhanden. Der Workshop ist kostenlos – über Spenden für die Pflanzstelle freuen wir uns aber natürlich! Werkzeug haben wir auch vor Ort, der eine oder andere Akkuschrauber mehr, oder eine Akkusäge kann aber nicht schaden.

Getränke sind auf der Pflanzstelle gegen Spende vorhanden. Wir freuen uns auch über Leute, die Essen mitbringen!

Ihr wollt mitmachen? Dann schreibt doch bitte kurz eine Mail, damit wir planen können, an:

Schreibt gerne auch rein, ob ihr etwas mitbringt. Auch wenn ihr nicht die komplette Zeit könnt, seid ihr herzlich willkommen, zwischendurch rein zu schnuppern.

Wir freuen uns auf euch!

 

Die Materialkosten werden von der anstiftung gefördert. Vielen Dank dafür!

Tag des Guten Lebens in Deutz, 18. Juni 2017

Am 18. Juni findet der Tag des Guten Lebens in Deutz ab 11 Uhr statt.

Die Pflanzstelle beteiligt sich mit den anderen gemeinschaftlichen Gärten Kölns auch an diesem Tag. Daher wird die Pflanzstelle morgen leider nicht geöffnet sein.

Aber kommt doch nach Deutz und besucht uns an unserem gemeinsamen Stand. Dort findet ihr unter anderem den Pflanzstellen Fahrrad-Mixer, mit dem ihr euch leckere Obstshakes mixen könnt.

Wir freuen uns auf euch!

Pflanzbar mit Lehmofen

Liebe Menschen,

wir befinden uns wieder in einer geraden Woche und das bedeutet: Pflanzbar in der Pflanzstelle.

Wir sind heute ab 18 Uhr im Garten und werfen den Lehmofen an. Pizza gibt es gegen Spende – solange der Vorrat  reicht. Getränke auch.

Wir freuen uns und bis später!