Workshop: Solarkocher bauen am 26.06.2016

160614_Workshop SolarkocherIn der Pflanzstelle gibt es ja nicht nur Pflanzen, sondern auch viel drumherum und Menschen, die am Werkeln Spaß haben. Wir möchten gerne erneuerbare Energien direkt ausprobieren und dadurch auch einen Umweltbeitrag leisten. „Gemeinwerk“* steht in der Pflanzstelle für gemeinsames Werkeln und Workshops zu Themen, die eine postfossile Welt greifbar machen.

Der erste Workshop findet am 26.06.2016 statt. Da möchten wir mit euch einen Solarkocher bauen. Für Gärten ist so ein Solarkocher bestens geeignet, weil wir sowieso am liebsten im Garten sind, wenn die Sonne richtig scheint. So möchten wir den Solarkocher natürlich nicht zu Dekozwecken bauen, sondern auch nutzen, um leckere, sonnengebratene Speisen zuzubereiten.

Ihr wollt das auch lernen und mitbauen? Dann kommt einfach am Sonntag, 26.06. ab 13 Uhr vorbei. Wir haben schon alles vorbereitet und freuen uns auf euch! Meldet euch vorher nochmal kurz unter: pflanzstelle@riseup.net – dann wissen wir, wieviele Leute kommen.

Isis und Christian

 

PS: Der nächste Workshop wird schon am 10.07. stattfinden. Da bauen wir einen Fahrradmixer!

*Unterstützt wird das Projekt von der Bürgerstiftung Kalk gestalten. Danke dafür!

Kommentare sind geschlossen.