10.06.2017 Gartentag!

Liebe Garten-Freunde,

am Samstag, 10.06. ist ab 13 Uhr in der Pflanzstelle wieder gemeinsames Gärtnern auf dem Programm! Wir treffen uns um 13.30 Uhr bei Kaffee und Kuchen, um kurz zu besprechen was ansteht und „Task-Forces“ zu bilden.

Es gibt viel zu tun und es ist für alle was dabei, vom Werken bis Jäten:

  • Der Kompost: Wir bauen den neuen Kompost fertig und setzen den alten Kompost um. Wir freuen uns auch über begabte Zeichner, die ein Schild vom Aufbau eines Kompostes anfertigen können!
  • Die Tomaten: Alle Tomaten sind endlich im Häuschen! Das Tomaten-Häuschen braucht noch den letzten Schliff und wir sprechen über die Pflege der Tomaten-Pflänzchen.
  • Die Kräuter-Beete: Viele Beete sind noch leer oder nur halb genutzt, deshalb wollen wir Ideen sammeln, welche Pflanzen noch ergänzt werden können.
  • Der Eingangs-Bereich: Wie können wir den Eingangs-Bereich offener, sichtbarer und freundlicher gestalten?
  • Beschilderung der Beete: Beschriftungen erneuern (Schilder auf Gitterboxen) und neue Schiefertafeln beschriften (Kräuterbeete, Kürbisspalier, Beeren-Sträucher etc.).
  • Und natürlich ganz wichtig: Beikräuter in den Beeten jäten und den Boden auflockern, damit das gute Wasser auch bei den Pflanzen ankommt und schließlich am frühen Abend gemeinsam gießen…

Wir freuen uns auf Euch und einen gemeinsamen Tag im Garten!

Viele Grüße und hoffentlich bis Samstag!

Rike

Kommentare sind geschlossen.