Kategorie-Archiv: Termine

Gartenöffnungszeit

Ab dem 28. April bietet die Pflanzstelle wieder regelmäßige Öffnungszeiten an. Jeweils Samstags und Sonntags findet ihr uns von 15 bis 18 Uhr Uhr mit Sicherheit im Garten. Je nach Wetter und Kapazitäten sind wir auch schon etwas früher  oder noch in den frühen Abend rein da.

Die Pflanzstelle ist für jede*n offen und wir freuen uns über (neue) Menschen, die Lust am Gärtnern haben oder einfach nur den Tag im Garten verbringen möchten. Während unserer Öffnungszeiten ist immer eine*r von uns da, die*der eure Fragen beantworten und euch eine kleine Einführung in den Garten geben kann.

Kommt und gärtnert mit. Wir freuen uns auf euch!

Da das Wetter nicht immer so schön ist und auch unsere Kapazitäten nicht immer reichen, kann es sein, dass manche Öffnungszeiten nicht eingehalten werden können. Für spontane Änderungen achtet daher bitte immer auch unseren Terminkalender oder Facebook.

Planungstreffen

Einmal im Monat treffen wir uns in einer offenen Planungsrunde zusammensetzen, um Ideen zu sammeln und das weitere Vorgehen in der Pflanzstelle zu besprechen. Gemeinsam besprechen wir, was in der letzten Zeit gemacht wurde, planen und organisieren gemeinsam den kommenden Monat.

Alle Interessierten sind herzlich eingladen, an den Planungstreffen teilzunehmen, die für alle offen sind – egal, wie aktiv ihr in der Pflanzstelle seid. Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Bitte beachten: Die Plena im November und Dezember werden finden am ersten Sonntag des Monats im Naturfreunde-Haus in der Kapellenstraße 9a statt.  Danke an die Naturfreund*innen für das Winterquartier!

Bitte beachten: In den kalten und regnerischen Monaten treffen wir uns nicht in der Pflanzstelle, sondern bei eine*r/m von uns privat. Das soll dich aber nicht davon abhalten, zur Planungsrunde zu kommen. Melde dich bitte im vorab über pflanzstelle[ät]riseup.net und wir informieren dich über unseren Treffpunkt.

Kunst in der Pflanzstelle

Wer sagt denn, dass nur der Frühling Neues bringen kann? Wir nutzen das hochsommerliche Wetter, um gemeinsam Kunst zu schaffen.

Ab sofort treffen wir uns jeden Sonntag um 15 Uhr auf der Pflanzstelle. Ein Einstieg ist dabei jederzeit möglich und es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt. Lediglich Spaß am kreativen Arbeiten, eine feste Malunterlage/ Keilrahmen, Pinsel, zwei Becher und Sonnenschutz solltest du mitbringen. Eigene Materialien kannst du gerne mitbringen, wir werden aber auch je nach Bedarf versuchen, einen Grundstock an Farben und Materialien gegen eine kleine Spende zur Verfügung zu stellen.

Die Workshopleitung übernimmt die Künstlerin und Pädagogin Niko Es (https://nikoes.jimdo.com/).

 

Gartenöffnungszeit und Imkern

Ab dem 9. Mai bieten wir zusätzlich eine Gartenöffnungszeit unter der Woche an. Jeden Mittwoch öffnen wir die Tore der Pflanzstelle von 17 bis 19 Uhr – manchmal auch noch ein wenig länger, je nach Wetter.

Aber es kann nicht nur gegärtnert werden: Für alle, die sich schon immer oder erst seit kurzem für Bienen interessieren, wird an dem Mittwoch auch geimkert.

Die Pflanzstelle ist für jede*n offen und wir freuen uns über (neue) Menschen, die Lust am Gärtnern haben oder einfach nur den Tag im Garten verbringen möchten. Während unserer Öffnungszeiten ist immer eine*r von uns da, die*der eure Fragen beantworten und euch eine kleine Einführung in den Garten geben kann.

Wir freuen uns auf euch!

Da das Wetter nicht immer so schön ist und auch unsere Kapazitäten nicht immer reichen, kann es sein, dass manche Öffnungszeiten nicht eingehalten werden können. Für spontane Änderungen achtet daher bitte immer auch unseren Terminkalender oder Facebook.

Küche für Alle

Es wird wieder gekocht auf der Pflanzstelle!

Einmal im Monat wollen wir das reife Gemüse aus dem Garten zu einem leckeren veganen Gericht verkochen. Essen und Getränke gibt es gegen Spende.

Ihr seid herzlich eingeladen mitzukochen und mitzuschlemmen.

Wir freuen uns auf euch!

Pflanzbar

Pflanzbar!

Es ist wieder soweit und wir starten wieder in eine neue Pflanzbar-Saison.

Saisonstart ist der 27. April. Ab dem 4. Mai laden wir jeden zweiten Freitag in die Pflanzstelle. Ab 18 Uhr gibt es Getränke gegen Spende, ein Feuerchen ist gewiss und der ein oder andere musikalische Abend ist in dieser Saison sicherlich auch wieder dabei.

Weitere Infos findet ihr hier.

Miteinander (!) Leben – Taunusstraßenfest

Dieses Jahr findet wieder das Taunusstraßenfest statt.

Am 8. September von 14 bis 22 Uhr wird miteinander gelebt und gefeiert. Die Pflanzstelle wird auch wieder mit dem Fahrradmixer dabei sein.

Weitere Infos folgen bald.

Bauwagen-Wochenende

Ende September wird es auch einige optische Veränderungen auf der Pflanzstelle geben. Wir  werden uns von unserem gelben Bauwagen trennen müssen – diesen wird dann aber ein lieber Mensch ab Herbst bewohnen und mit neuem Leben füllen. Auch wenn wir diesem Abschied mit einem weinenden Auge zusehen, so schafft so etwas auch immer Platz für Neues. Manche von euch haben vielleicht schon unseren kleinen Bauwagen-Nachfolger gesehen. Dieser wird an die Stelle des gelben Bauwagens kommen. Es gibt schon zahlreiche Ideen, wie er dort gut integriert und was noch alles umgebaut werden könnte. Es braucht aber noch ein paar helfende Hände.

Für alle, die Lust auf Bauen, Werkeln und Räumen haben: Am 29. und insbesondere 30. September findet jeweils ab 11 Uhr unser Bauwagen-Wochenende statt. Wir werden euch an den Tagen mit Essen und Getränken versorgen. Auch haben wir reichlich Werkzeug – wenn ihr aber noch Akkuwerkzeuge habt, dann bringt diese gerne mit.

Wir freuen uns auf euch!