Kategorie-Archiv: Termine

Planungstreffen

Einmal im Monat treffen wir uns in einer offenen Planungsrunde zusammensetzen, um Ideen zu sammeln und das weitere Vorgehen in der Pflanzstelle zu besprechen. Gemeinsam besprechen wir, was in der letzten Zeit gemacht wurde, planen und organisieren gemeinsam den kommenden Monat.

Alle Interessierten sind herzlich eingladen, an den Planungstreffen teilzunehmen, die für alle offen sind – egal, wie aktiv ihr in der Pflanzstelle seid. Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

+ Jeden ersten Samstag im Monat – 15h – Ort: Pflanzstelle +

Bitte beachten: In den kalten und regnerischen Monaten treffen wir uns nicht in der Pflanzstelle, sondern bei eine*r/m von uns privat. Das soll dich aber nicht davon abhalten, zur Planungsrunde zu kommen. Melde dich bitte im vorab über pflanzstelle[ät]riseup.net und wir informieren dich über unseren Treffpunkt.

Werkstatt-Gespräch Hallen Kalk

Der Planungsprozess rund um die Hallen Kalk geht in eine neue Runde.

Am 18. Februar um 18 Uhr in der Kaiserin-Theophanu Schule (Kantstraße 3) stellen das Architekturbüro BeL und die Stadtverwaltung dort ihr Konzept der Öffentlichkeit vor. Laut Einladung gibt es Raum für Diskussion und Anregungen.

Alle weiteren Infos zum Werkstattverfahren von Seiten der Stadt Köln findet ihr hier. Unsere Stellungnahme zu den Plänen von BeL könnt ihr hier lesen.

Wir werden da sein und wir werden deutlich sagen, was wir von den Plänen halten: gar nichts. Je mehr wir sind, desto eher findet unser Protest und finden unsere Forderungen Gehör. Bringt also Transpis & Schilder mit zeigt Flagge gegen den Verdichtungs- & Bauwahnsinn.

Saatgutfestival 2019

Am 23. Februar findet das alljährliche Saatgutfestival in der VHS am Neumarkt statt. Von 11 bis 17 Uhr könnt ihr dort Samen tauschen und erwerben. Außerdem gibt es spannende Vorträge und Workshops rund um das Thema Samen, Pflanzen und Ernährungssicherheit.

Auch wir werden dort mit einem kleinen Infostand vertreten sein. Dort erfahrt ihr alles rund um die Pflanzstelle: Wie kann ich mitmachen? Wie ist die Pflanzstelle organisiert? Wann kann ich vorbeikommen? Außerdem bringen wir ein paar Samen aus dem Garten mit!

Hier findet ihr Informationen rund um das Programm.

Wir freuen uns auf euch.

Erster Anpacktag des Jahres

Noch schlummert der Garten, die Beete sind geschützt und die Erde regeneriert sich.

So langsam wollen wir den Garten aber für die kommende Gartensaison 2019 vorbereiten: die Tomatenhäuschen müssen repariert, die Tomatenerde ausgetauscht werden und wir wollen noch ein wenig aufräumen. Mit Sicherheit finden sich am Tag selbst auch noch ein paar andere Aufgaben.

Dafür laden wir zum ersten Anpacktag des Jahres 2019 ein: am 24. Februar geht´s ab 11 Uhr los.

Wir sorgen für warme Getränke und eine kleine Stärkung. Gerne könnt ihr vegane Kleinigkeiten mitbringen.

Wir freuen uns auf euch!